Was Ihr von mir erwarten dürft


Bild: Freie Trauung AMG-Freie Traurednerin

... und gaaaanz viel Liebe zum Detail! Denn die Details machen den kleinen aber feinen Unterschied.

Leitfaden:

Kontaktaufnahme

Kostenfreies Erstgespräch

 

Eure Zusage
 
Ausführliches Zweitgespräch

 

noch ein Gespräch
 
Ausarbeitung
Eurer Zeremonie

 

Eure Trauung !!
 
Feedback


Unser gemeinsamer Weg:


Das kostenfreie Erstgespräch

Ihr kontaktiert mich für einen Termin zu einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch und dann treffen wir uns! Natürlich ist dieses Gespräch auch per Skype oder Telefon möglich, solltet Ihr gerade in Australien oder in Amerdingen sitzen. In diesem Gespräch geht es in erster Linie darum, dass wir uns beschnuppern, Ihr meine Stimme hört und ich Euch erzähle, wie so eine Freie Trauung ablaufen kann.  Wenn Ihr das Gefühl habt, dass ich die Richtige für Eure Trau(m)feier bin, können wir uns schon über Konzepte, Ideen und Eure Wünsche unterhalten. Und erst dann gebt Ihr mir einen verbindlichen Auftrag.

 

Das zweite Gespräch

... bietet Euch und mir die Gelegenheit, all Eure Wünsche, Vorstellungen und Träume bezüglich Eurer Zeremonie kennen zu lernen und Stationen Eurer eigenen Liebesgeschichte zu erfahren. Außerdem legen wir den Ablauf, die Musik und die Ausgestaltung in der Location fest. Dieses zweite Gespräch können wir auch in der zukünftigen Feier-Location abhalten, wenn es diesbezüglich organisatorische Fragen gibt.

 

Nicht immer lässt sich Eure ganze Geschichte in ein einziges Treffen packen. Und wenn Zeit dazu da ist, treffe ich mich gerne auch noch ein drittes, oder sogar viertes Mal mit Euch.

 

 

Die Vorbereitungszeit

In der Vorbereitungszeit werde ich bei Bedarf die Location besuchen, um mir ein Bild zu machen. Dazu könnt Ihr mich selbstverständlich auch begleiten, wenn es Eure Zeit erlaubt! 

 

Während ich die Rede und Einzelheiten der Zeremonie ausarbeite, steht es Euch natürlich bis drei Tage vor dem Termin frei, per E-Mail oder Telefon weitere Gedanken oder Änderungswünsche an mich zu richten. Und sollte Euch am Abend vorher noch etwas Entscheidendes einfallen, so wird auch das wahrscheinlich kein Problem sein - fragt mich einfach!

 

Material und was man so alles braucht

Die benötigten Gegenstände und Materialien für die Zeremonie bzw. Euer Ritual bringe ich mit. So müsst Ihr Euch um nichts kümmern!

 

Am Tag der Feier

... bin ich mindestens eine Stunde vor dem Termin vor Ort, um in Ruhe alles vorzubereiten. Ich koordiniere den Ablauf mit den wesentlich beteiligten Personen, wie Trauzeugen, DJ, Sängerin, dem Fotografen und weise die Gäste ein. Und dann wird geheiratet!

 

Nach der Zeremonie

... freue ich mich, wenn ich mit Euch anstoßen kann, um Euch auch noch einmal persönlich zu gratulieren. Dann werde ich mich diskret aus Eurem fröhlichen Kreis zurück ziehen.

 

Feedback

Wenn sich der Trubel gelegt hat und Ihr aus den Flitterwochen zurück seid, freue ich mich über Euer Feedback. Zu Bildern, einem Videofilm oder ein paar Zeilen für meine Erinnerungsseiten sage ich natürlich auch nicht nein! :)